Monatsarchiv für Mai 2011

Jarŋŋa – die neue CD von Mandy Senger und Katarina Rimpi

Samstag, den 28. Mai 2011

Mandy Senger, eine Deutsche, die ich in meinem Buch „Lieber in Schweden“ interviewt habe, hat gerade gemeinsam mit der Samin Katarina Rimpi eine CD herausgebracht. Seit drei Jahren spielen Mandy und Katarina mit vielen verschiedenen Musikern zusammen und herausgekommen ist eine wunderschöne CD mit samischer Musik. Im Ajtte-Museum in Jokkmokk hat die Gruppe heute ihre […]

Junge samische Handwerker/innen

Mittwoch, den 25. Mai 2011

Heute haben junge samische Handwerker und Handwerkerinnen ihre zweijährige Ausbildung am samischen Ausbildungszentrum in Jokkmokk beendet. Sie wurden verabschiedet und stellen den ganzen Sommer lang ihre Abschlussarbeiten (samische Messer, Schalen, Gürtel, Mäntel, Mützen …) im Ajtte-Museum in Jokkmokk aus.

Frühlingserwachen

Montag, den 23. Mai 2011

zwischen Jokkmokk und Voullerim

Ärztemangel und Co.

Sonntag, den 22. Mai 2011

Es ist ein leidiges Thema, immer wieder, und der Dagens Nyheter hat gerade eine kleine Artikelserie zum Thema „Krankensystem in Schweden“ gebracht. In den kommenden Jahren werden in Schweden 4000 Ärzte und 5000 Krankenschwestern (Krankenpfleger) fehlen. Schon heute gibt es zu wenige Pathologen, Orthopäden, Gynäkologen …; jeder fünfte Arzt in Schweden kommt heute schon aus […]