Monatsarchiv für August 2009

In Jokkmokk ist gestern der letzte Zug abgefahren …

Montag, den 31. August 2009

…und der erste Bär geschossen worden. Ein „Herbstmarkt“ wurde noch abgehalten am Wochenende, man hatte ihn eingezäunt und 2 Euro Eintritt kassiert (pro Tag versteht sich). Jokkmokk ist der einzige Platz den ich kenne an dem ein Trödelmarkt mit viel Aufwand (=Kosten) eingezäunt wird. Irgendwie erinnerte mich das Ganze daran wie man die Rentiere sammelt […]

Vorbild SCHWEDEN

Montag, den 3. August 2009

Gerne schauen wir mit Sehnsucht nach Schweden dass dort „Alles“ besser sei als daheim in Deutschland. Und träumen darf man. Doch in bei einem Thema hat Schweden eine Führungsposition, die leider viel zu wenig gesehen wird: Das gesetzliche Verbot Kinder zu schlagen. Ob in der Familie oder in der Schule, Schweden war das erste Land, […]