Monatsarchiv für Juni 2009

„Lagom“ – aber nicht das Wetter

Sonntag, den 21. Juni 2009

In Schweden brüstet man sich damit, dass alles „lagom“ ist (gerade richtig), nicht gut und nicht schlecht, nicht groß und nicht klein, nicht dumm und nicht gescheit … Das Wetter jedoch ist nicht lagom, zumindest nicht in Norrland. Im Winter ist es – wenn kein Schnee liegt – dunkel. Hier bei uns in Jokkmokk von […]

Peter Pohls „Du fehlst mir“ wird in Piteå verfilmt

Freitag, den 12. Juni 2009

Nicht nur schwedische Krimis werden verfilmt. Heute stand in der Piteå -Zeitung, dass das Jugendbuch von Peter Pohl „Jag saknar dig“ auf deutsch bei DTV erschienen unter „Du fehlst mir, du fehlst mir“ in Piteå verfilmt wird. Die Stadt Piteå wird mit 700 000 schwedischen Kronen zum Film beitragen. Das Buch hat in Schweden den […]

Jeder zehnte Schwede weint hinter dem Steuer

Donnerstag, den 11. Juni 2009

Es gibt mal wieder eine neue Statistik. Diesmal zum Thema „Was machen die Schweden sonst noch beim Autofahren?“ Am häufigsten gaben sie an, dass sie mit dem Handy telefonieren, was in Schweden immer noch nicht verboten ist. 58% singen, wobei Frauen mehr singen als Männer, 31% trinken, 45% schimpfen auf andere Autofahrer, 22% essen, 9 […]

„LAPISTAN“

Donnerstag, den 4. Juni 2009

So ist der Name des fiktiven Terroristenlandes in der NATO-Übung „Loyal Arrow“ (LAW 09),  die in Schwedisch Lappland stattfindet. So peinlich und dumm –siehe zum Thema „Dumm“ vorherigen Beitrag im Blog- dass die Frage nach rassistischen Tendenzen in dieser Namensgebung gar nicht gestellt werden sollte. Die Namensgebung hat jedoch Sami und Muslimische Vereinigungen in Schweden […]