Monatsarchiv für Mai 2009

Die dummen Schweden?

Dienstag, den 19. Mai 2009

Die Natur ist schön in Schweden, daran ist nicht zu rütteln. Deshalb bin ich hier. Doch manchmal muss man sich im Alltag auch mit Menschen rumschlagen oder mit schwedischen Internetseiten und manchmal bekomme ich den Eindruck, dass ich im Land der Dummen wohne. Ich plante eine Busfahrt von Jokkmokk, im Inland nach Luleå, am Meer. […]

Frühling in Lappland

Sonntag, den 17. Mai 2009

Seit gestern, dem 16. Mai, ist es richtig warm geworden, über 20 Grad und das in Jokkmokk. Wir hatten gestern die höchsten Temperaturen in ganz Schweden. Ätsch, Südschweden, wenn ich das mal so sagen darf, denn das kommt sicher nicht so oft vor. Das Eis am Talvatissee ist endgültig geschmolzen, im Wald finden wir nur […]

Mai in Lappland

Samstag, den 9. Mai 2009

Wie schaut es im Mai in Lappland aus? Verglichen mit Deutschland, wo ich ein paar Tage lang Vorträge gehalten und den Frühling mit blühenden Obstbäumen genossen habe,  noch ziemlich trist. Klitzekleine grüne Grashälmchen sprießen aus der Erde, die ersten zaghaften Blümchentriebe sind zu erahnen. Der Schnee ist geschmolzen und auch im Wald kann man wieder […]