Monatsarchiv für April 2009

Neue Hoffnung für Schweden

Dienstag, den 21. April 2009

Schweden, herrliche Natur und Astrid Lindgren Romantik – und ein Land, das mehr und mehr geprägt wird von Anpassung, Duckmäusertum, Jasagern und vor allem der Einstellung: „misstraue allem und jedem“. Es zieht sich wie ein roter Faden durch die verschiedenen Lebensbereiche und die traditionelle Politik verstärkt diese Entwicklung. Manchmal fühle ich mich an die erzkonservativen […]

Hab ihn gefunden – den Osterhasen

Sonntag, den 12. April 2009

er hing an einem Elch, war ja zu vermuten … Jetzt ist auch bei uns der Frühling in vollem Gang. Heute morgen hat mir der Nachbar erzählt, dass die Schwäne über Jokkmokk geflogen sind. Zudem gibt es noch andere Frühlingsanzeichen: Schneelawinen fallen alle halbe Stunde vom Dach, es rumpelt ständig und unser Hund wird schon […]

Wo ist der Osterhase?

Mittwoch, den 8. April 2009

Hab ihn noch nie gesehen, hier in Schweden. Bei uns in Jokkmokk sieht er so aus!!

Frühling in Lappland

Sonntag, den 5. April 2009

Die Tage werden immer länger. Morgens ist es ab 5 Uhr hell und um 19.00 Uhr geht die Sonne unter.  Sogar hier, im Tiefschnee, ist der Frühling zu riechen und zu sehen. Die Dächer tropfen, die Straßenbeläge sind wieder sichtbar und die versteckten Autos tauchen auch wieder auf. Jetzt beginnt die schönste Zeit, wie die […]