Monatsarchiv für April 2008

Schweden liegt mal wieder vorne dran

Mittwoch, den 30. April 2008

Vor knapp zwei Jahren, bevor wir eine bürgerliche Regierung bekamen, hieß es, dass Schweden und Kuba die beiden letzen sozialistischen Staatssysteme der Welt seien. (Ob dass stimmt?) Wie heute zu erfahren war, wird die schwedische Regierung zum 1 April 2009 (Hoffentlich nicht wieder ein Aprilscherz) „Die Eigentumswohnung“ als neue Wohnform einführen. Hierbei darf der Käufer […]

Ein Späßchen in Ehren …..

Samstag, den 26. April 2008

In Jämtland wollten zwei Polizisten ihren Kollegen hochnehmen, der kurz vor seiner Pensionierung steht. Für diesen Zweck beraubten sie das Dorf Gubbträsk seines Ortschildes und installierten es vor seinem Büro. („Gubbträsk“ bedeutet „Altensumpf“). Das Abmontieren des Ortschildes führte nun zur Anklage durch den Staatsanwalt der Region und die beiden Polizisten riskieren zudem, aus dem Polizeidienst […]

Schweden hat viele Gesichter

Freitag, den 25. April 2008

Schweden ist so vielfältig. Ein Bild von Visby, Gotland, aufgenommen Anfang April. Die nächsten beiden Bilder stammen aus Lappland. Das „Märchenschloss“ steht in Gällivare und ist heute ein Restaurant, die Eisschollen tauen gerade am „Stora Sjöfallet“, in der Nähe von Älvsbyn, auf

Neues aus der schwedischen Schule

Donnerstag, den 24. April 2008

Die Reformen gehen weiter. Ab dem Herbst 2008 werden also im schwedischen Gymnasium Lehrlingsausbildungen eingeführt. Derzeit gibt es ein paar wenige, so z.B. für Köche, Floristen oder Automechaniker. Ab Herbst sollen jedoch die Ausbildungen im Gymnasium wesentlich erweitert werden. Damit auch genügend Lehrer für diese Ausbildungen vorhanden sind, möchte der Bildungsminister Jan Björklund nun auch […]

Regnet´s bei euch?

Sonntag, den 20. April 2008

SchwedenSonnenWetterVorschau … 🙂

Preise für Mietwohnungen

Samstag, den 19. April 2008

Gerade läuft eine heiße Debatte über die Preise für Mietwohnungen in Schweden. Bisher ist es so, dass die Mieten keine marktmäßigen sind. Dies bedeutet, eine 75 Quadratmeterwohnung in der Innenstadt Stockholms kostet soviel wie dieselbe Wohnung in einem Vorort Stockholms oder in einem Dorf in Lappland. Nun wurde festgestellt, dass diese Preissetzung gegen EU-Recht verstößt. […]

9550 Jahre alte Fichte – der älteste lebende Baum in Dalarna

Donnerstag, den 17. April 2008

Seit 9550 Jahren hat eine Fichte im Fulufjäll, im nordwestlichen Dalafjäll überlebt. Damit ist dies der älteste lebende bekannte Baum der Welt. Eine Forschergruppe aus Umeå machte diese Entdeckung und zusammen mit einem Labor in den USA wurde das Alter bestimmt. In derselben Region hat die Gruppe weitere ca. 20 Bäume gefunden, die entlang der […]

Stiftsgården in Skellefteå

Sonntag, den 13. April 2008

Auf unserer Reise in den Norden sind wir in Skellefteå vorbeigekommen. Skellefteå liegt zwischen Umeå und Luleå, am Meer. Hier haben wir in einer wunderschönen Jugendherberge – im Stiftsgården – übernachtet. Wer es etwas bequemer haben möchte, kann auch im angeschlossenen Hotel übernachten. Wir fanden jedoch auch die Jugendherberge wunderschön, ruhig, still und sehr stilvoll […]

Nix wie weg – muss auch mal sein

Donnerstag, den 10. April 2008

Es war ein wunderschönes Wochenende in Visby. Die Sonne schien, die Blumen blühten und ich habe mit meinem Vortrag über die Mentalitätsunterschiede zwischen Schweden und Deutschen sehr viele Lacher auf meiner Seite gehabt. Leise Kritik war auch zu hören, einmal hat mir auch jemand widersprochen, aber wie es sich für Schweden geziemt, war die Kritik […]

Visby väntar – Visby wartet

Donnerstag, den 3. April 2008

Morgen werde ich nach Visby fliegen und auf einem Lehrerkongress einen Vortrag über die Mentalitätsunterschiede zwischen Schweden und Deutschen halten. Über „Besserwissern und Leisetretern“ werde ich reden, über Fieses und Merkwürdiges. Gott sei Dank muss ich keine Angst haben, dass ich ausgebuht, beschimpft oder geschlagen werde – denn das macht man nicht in Schweden. Es […]